Familie


Familie kann man sich nicht aussuchen, sagt ein altes Sprichwort. Und es stimmt, es ist oft nicht leicht mit der eigenen Familie, trotzdem ist sie das wertvollste, was wir haben in meinen Augen. Für mich schwingt in diesem Satz jedoch auch ein großes ABER mit. Und genau um dieses ABER geht es mir, denn man kann diesen Satz auf verschiedenste Arten wunderschön vollenden.

 

Familie kann man sich nicht aussuchen, aber...

... man kann sich aussuchen, wie man miteinander umgeht.

... von ihr lernen.

... ihre Vielfältigkeit genießen.

... man kann sich immer auf sie verlassen.

 

Familie ist etwas tolles, gibt Rückhalt, erzieht, lehrt usw. Manchmal gibt es aber auch belastende Situationen. Ihnen in diesen Situationen Unterstützung zu geben und aus jedem Moment einen wichtigen Teil Ihrer Familiengeschichte zu machen, aus Fehlern zu lernen und aufeinander zugehen, dabei möchte ich Sie unterstützen.


 

Liebe und Beziehung


In Liebe und Beziehung finden wir einige der stärksten Emotionen. Wir streben danach und sehen das als höchstes Gut. Genau diese Wichtigkeit und Emotionalität, stellt uns aber auch oftmals vor große Probleme, weil dadurch auch tiefe Verletzungen entstehen können, wenn wir uns so hingeben. Es ist im Alltag auch oft nicht einfach, seine Beziehung zu leben wie man möchte, da unsere Arbeit, Freundschaften und Verpflichtungen viel von unserer Aufmerksamkeit einnehmen. Wie überall in der Kommunikation kann es auch in Beziehungen jedlicher Art zu vielen Missverständnissen kommen. Das ist völlig unabhängig davon, ob Sie in einer monogamen, offenen oder polyamorösen Beziehung leben. Bei uns haben Sie die Möglichkeit über Themen der Liebe, die Sie beschäftigen zu sprechen, an Ihrer Beziehung zu arbeiten oder andere für Sie gerade wichtige Themen zu thematisieren. Wir freuen uns auf Sie!


 

Sexualität


Homo-, Bi-, Hetero-, Pan-, Poly-Sexualität usw. genauso wie Transgender, Transsexualität oder Transvestitismus usw. sind alles Ausdrücke unserer Sehnsüchte und Leidenschaften. In unserer Gesellschaft oder in bestimmten Gesellschaftssystemen, in denen wir uns bewegen, ist aber vieles noch Tabu und altmodische Glaubenssätze haben sich nach wie vor tief in unserem Unterbewusstsein festgesetzt. Und das betrifft besonders unsere Sexualität. Das stellt manchen vor nicht (leicht) lösbare Probleme.

Auch sind laut aktuellen wissenschaftlichen Studien 96% aller sexuellen Probleme psychischer Natur und haben keine physiologischen Ursachen, weshalb Sexualberatung ein gutes Mittel zur Lösung des größten Anteils sexueller Schwierigkeiten. Um einmal in einer geschützten Umgebung ganz offen und frei über Wünsche, Sehnsüchte oder Probleme reden zu können und nach Lösungen zu suchen, dafür sind wir jederzeit für Sie da!